Trägermaterial ist die Schicht eines Klebebandes, auf die die Klebemasse aufgetragen wird. Diese Trägerschicht kann aus unterschiedlichsten Materialien bestehen, dazu zählen Papier, Filament und spezielle Stoffgewebe. Die derzeit gebräuchlichsten Trägermaterialien sind die Kunststoffe Polyvinylchlorid (PVC) und Polypropylen (PP). Trägerfolie aus PVC ist flexibel, reißfest, wasserfest, temperaturbeständig und unempfindlich gegen UV-Strahlung. Verglichen damit ist Trägerfolie aus PP weniger reißfest und belastbar, außerdem wird sie bei niedrigen Temperaturen spröde. Dafür ist PP-Folie aber deutlich umweltverträglicher und günstiger als PVC-Folie und lässt sich je nach Anwendungszweck mit unterschiedlichen Klebemassen kombinieren. Packband aus PVC ist ideal für schwere Packgüter und bewährt sich auch bei schwierigsten Versandbedingungen, während für leichtere Sendungen meist PP-Klebeband ausreicht.