Testliner ist ein zwei- oder mehrlagiges Deckenpapier für Wellpappe, das aus recyceltem Altpapier, sogenannten Sekundärfasern, besteht. Testliner wird in den Qualitäten T1 bis T3 gefertigt, dabei wird für die Sorte T1 Recyclingpapier bester Qualität verwendet, für die Sorten T2 und T3 weniger hochwertiges Material. Im Vergleich zum langfaserigen Kraftliner setzt sich der Testliner aus kürzeren Fasern zusammen, hochwertige Testliner können aber beinahe so gute Festigkeitswerte erreichen wie Kraftliner. Für die gleiche Berstfestigkeit benötigt der Testliner jedoch ein deutlich höheres Flächengewicht. Günstige Kartonagen mit Testliner sind in mit weißer und naturfarbener Oberfläche erhältlich und eignen sich vor allem für leichte Güter und kurze Versandwege.