Haftvermittler, auch Primer genannt, kommen bei Packband und anderen Klebebändern zum Einsatz. Einige Trägermaterialien, wie beispielsweise PP, sind wenig adhäsiv. Diese Kunststoffe weisen eine sehr glatte Oberfläche auf, die nur schwer eine Verbindung mit der Klebemasse eingeht. Adhäsionsschwaches Trägermaterial wird vor dem Auftragen der Klebemasse mit einem Haftvermittler grundiert. Diese Vorbehandlung verändert die Oberflächenenergie, sodass Trägermaterial und Klebemasse eine belastbare Verbindung eingehen können und ein zuverlässig haftendes Klebeband entsteht. Unverzichtbar ist Haftvermittler bei Malerband und allen anderen Klebebändern, die sich rückstandslos entfernen lassen sollen. Hier sorgt der Primer dafür, dass sich die Klebemasse beim Abziehen nicht vom Trägermaterial löst.