Der Kerndurchmesser ist ein wichtiges Maß für alle Verpackungsmittel, die direkt von der Rolle verarbeitet werden, wie beispielsweise Packband, Stretchfolie oder andere Folien. Er gibt den Durchmesser des Kunststoffzylinders oder der Papphülse an, die den Innenkern der Rolle bildet. Der Kerndurchmesser ist weitestgehend standardisiert und er ist relevant, um ein passendes Abrollgerät zu finden. Viele Handabroller, Tischabroller, halbautomatische und automatische Abrollvorrichtungen sind speziell auf einen bestimmten Kerndurchmesser ausgelegt. Andere Abrollgeräte sind flexibel einsetzbar, weil sie über eine größenverstellbare Rollenhalterung verfügen. Mit diesen variablen Abrollgeräten kann der Anwender Rollen mit unterschiedlichen Kerndurchmessern nutzen.