Mittels einer Aufreißperforation lassen sich Versandverpackungen schnell und einfach öffnen. Selbst extrem reißfeste Versandkartons oder Folienverpackungen lassen sich entlang einer Aufreißperforation mühelos aufreißen, ganz ohne Hilfsmittel wie Messer oder Scheren.
Eine Aufreißperforation entsteht durch eingestanzte Linien aus feinen Löchern oder Schlitzen, die flach liegend die Belastbarkeit des Materials nicht beeinträchtigen, aber bei gezielter Zugbelastung dafür sorgen, dass die Verpackung glatt aufreißt. Bei sehr robusten Materialien wird die Aufreißperforation oft zusätzlich mit einem Aufreißfaden unterlegt.